Warenkorb / Kasse

Aquaristik Geschäft - Besucherinfo

Besucherhinweise und Öffnungszeiten:

SARS-COV-2 Eindämmungsverordnung:
- Tragepflicht FFP2 Maske
- 1,5 Meter Abstand zu Awesenden
- Kundenbegrenzung: maximal 2 Personen. Keine Familienausflüge!

Montag, Dienstag, Donnerstag: 10 - 18 Uhr
Mittwoch, Freitag: 10 - 16 Uhr
Samstag: 10 - 12 Uhr
Feiertags geschlossen.

Wo:
Mein Geschäft finden Sie in 13509 Berlin-Tegel, Gorkistraße 83 / Ecke Bollestraße.
Parkmöglichkeiten sind nahegelegen.

Anbindung BVG:
Bus 124, 220 - Haltestelle Bollestraße. Fußweg ca. 80m
S25 - Station Tegel, Fußweg ca. 750m
U6 - Station Alt-Tegel, Fußweg ca. 900m

Allgemeine Info und Sortiment:

Das kleine inhabergeführte Unternehmen "PM-Aquaristik" wurde 2001 gegründet.
Im Sortiment sind diverses Zubehör und Zierfische für Süßwasser-Aquarien.
Mein Aquaristik-Fachgeschäft ist zertifizierter Händlerpartner der Firmen EHEIM und JBL.

Die behördliche Genehmigung (§11 TierSchG) zum Handel mit Zierfischen besteht seit Ende 2001.
Das Geschäft bezieht Zierfische und Wirbellose der deutschen Großhandler "Aqua-Global" und "EFS".
Aquarienpflanzen für Abholung bitte vorbestellen. Sortimente bevorzugt frisch ab Partnergärtnerei per Versand.
Gelegentlich sind eigene Zierfisch- und Aquarienpflanzen Nachzuchten vorhanden.

Jeden Montag steht frisches Lebendfutter im PE-Beutel zur Verfügung.
Auch gibt es ein kleines Sortiment Frostfutter, zudem diverse Zierfisch-Trockenfutter, wie z.B. Futtermittel der Firma TROPICAL.

Neben kleinen AquarienSets für Abholer, sind auf Bestellung Aquarienmöbel von EHEIM und EFS erhältlich.
Dazu Aquarientechnik, Fachliteratur und andere Produkte der Marken EHEIM, DRAK, AQUAEL, JBL, DÄHNE, NTV, SAK, PETMAN fish und einige Andere. Desweiteren können z.B. Produkte von AQUALIGHT, ARKA, HOBBY, SERA, TETRA und TUNZE auf Bestellung bezogen werden.

PM-Aquaristik steht für ehrliche Beratung und Vermittlung artgerechter Süßwasser-Aquaristik.
Beratung erfordert Zeit und ungeteilte Aufmerksamkeit, vermeiden Sie quengelnden Anhang.
Die Zierfischanlage ist keine Käsetheke, die Erörterung der Gegebenheiten im Kundenaquarium ist selbstverständlich.

Die Zierfischanlage ist einzelgefiltert über Innenfilter mit gewöhnlichen Filterschwämmen.
Die Anlage enthält auf Kupfer geprüftes Leitungswasser. Teilwechsel des Wassers im Mittel alle 14 Tage zu mindestens 1/3.
Zusatz von Flüssigdünger, gelegentlich Eichenextrakt und Spurenelemente.
Der Leitwert beträgt um 740µs/cm. Das Hälterungswasser wird grundsätzlich nicht aufgesalzen, es sei Einzelbecken für Behandlungsfälle. Wird behandelt, so ist das betreffende Aquarium stets ausgewiesen.

© 2021 - 2021 PM-Aquaristik